Online-Lesung „Der Regenbogenfisch entdeckt die Tiefsee“

Die Online-Lesung richtet sich an Kinder ab 4 Jahren, Eltern, Großeltern und Geschichteninteressierte. Stefanie Heinken liest das Bilderbuch „Der Regenbogenfisch entdeckt die Tiefsee“ von Marcus Pfister (Dauer ca. 10 Minuten). Die Lesung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Nord-Süd Verlages.

Jeden Tag schwimmt der Regenbogenfisch zur Unterwasserklippe. Am liebsten möchte der neugierige kleine Fisch wissen, wie es in den tiefsten Tiefen des Meeres ausschaut. Als ihm eine Strömung seine allerletzte Glitzerschuppe entreißt und sie in die Tiefe zieht, kann ihn nichts mehr zurückhalten. In der Tiefe entdeckt er eine faszinierende Meereswelt und lernt dabei viele neue und interessante Freunde kennen, die ihm helfen, seine Glitzerschuppe wiederzufinden.

Die Lesung erfolgt über die Plattform Zoom, die vorher als App auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden muss. Nach der Anmeldung wird ein Link zugeschickt, der direkt zur Lesung führt.

Bitte bis eine Stunde vorher anmelden. Die Lesung ist kostenlos.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

04.03.2021
Vorbei!

Uhrzeit

16:00 - 16:30

Kosten

kostenlos

Veranstaltungsort

Online
Kategorie
Stadtbibliothek Norden

Veranstalter

Stadtbibliothek Norden
Telefon
Tel.: 04931/923-353
E-Mail
bibliothek@norden.de